Mit Grip Boost den Golfschläger fest in der Hand

0
890
Golf GripBoost

Gerade habe ich mich mal wieder auf den Crowdfunding Projektseiten umgesehen und eigentlich nach interessanten technischen Spielereien gesucht. Hierbei habe ich nun aber das Projekt „Grip Boost Golf“ entdeckt, welches besser zu meinem Golfblog als zu meinem Technik-Blog passt.

Grip Boost ist ein Spray mit dem sich der Schläger besser greifen lassen und das Verrutschen des Schlägers verhindert werden soll. Gerade bei nassem Wetter kennt man ja das Problem, dass der Schläger schnell mal in der Hand verrutscht und der Ball dann nicht mehr die gewünschte Richtung nimmt.

Das Team von Grip Boost hat in der Vergangenheit schon ähnliche Hilfsmittel entwickelt. Der Start fand im Bereich Football statt. Auch hier gibt es wohl auch das Problem, dass die Handschuhe irgendwann ihren Grip verlieren und man die Bälle nicht mehr ordentlich halten kann. Für Football Spieler wurde ein entsprechendes Gel entwickelt, welches den Grip der Handschuhe deutlich verbessern soll. Dieses Gel kann man bei uns sogar über Amazon bestellen.

GripBoost Golf - Golfhandschuh besprühen für festen Griff

GripBoost Golf – Golfhandschuh besprühen für festen Griff

Nun hat das Team von Grip Boost ihr ursprüngliches Produkt weiter entwickelt und ein Spray für Golfhandschuhe produziert. Hiermit wird der Handschuh und der Schlägergriff kurz vor dem Schlag eingesprüht, so dass eine Art „klebrige“ Verbindung entsteht.

Auch wenn die Versandkosten mit 20$ im Verhältnis relativ hoch sind, konnte ich mich nicht zurück halten und habe mich mit dem „Early Bird Special Golf Starter Kit“ an dem Projekt beteiligt. Dieses Kit kostet 40$ und enthält 2 Sprayflaschen, 3 Golfbälle, Tees, ein Handtuch und eine Kappe. Mittlerweile dürfte wahrscheinlich das Limit von 100 Stück dieser Edition erreicht sein. Es stehen aber noch diverse andere Pakete zur Verfügung. Die günstigste Variante ist eine Sprayflasche für 10$.

Griff des Golfschlägers auch mit GripBoost besprühen
Griff des Golfschlägers auch mit GripBoost besprühen

Das Projekt läuft noch bis zum 28. Juli und ist erfolgreich, wenn bis zu diesem Zeitpunkt 8.000$ zusammen kommen. Wie immer bei diesen Crowdfunding Projekten möchte ich darauf hinweisen, dass man hier quasi als „Investor“ tätig wird und immer auch mit dem Risiko gerechnet werden muss, dass das Produkt nicht ausgeliefert wird. Dieses Risiko dürfte bei diesem Projekt allerdings sehr gering sein, da das Team ähnliche Produkte bereits vermarktet.

Es scheint auch so, dass das Produkt bereits existiert und man nur für den Start den Weg über Kickstarter gewählt hat. Ausgeliefert werden soll das Grip Boost Spray bereits im September. Ich bin gespannt, wie es funktioniert und werde natürlich hier über meine Erfahrungen berichten.

[Rechte der Bilder liegen bei GripBoost]

Kommentieren Sie den Artikel