Nachts Golfbälle mit dem Golfball-Uhu finden

4
2335
Golfball-Uhu eingeschaltet

Vor ein paar Wochen habe ich eine nette Spielerei in meinem Briefkasten gefunden – den Golfball-Uhu. Eigentlich wollte ich die „Taschenlampe“ zur Suche von Golfbällen längst einmal ausprobiert haben. Irgendwie bin ich aber eher selten Nachts auf dem Golfplatz unterwegs und hatte daher noch keine Gelegenheit zu testen, ob man tatsächlich so viele Golfbälle finden kann.

Trotzdem möchte ich euch diesen lustigen Golfball-Finder einmal vorstellen. Der Golfball-Uhu ist eine Art Taschenlampe, die aber mit einer ganz bestimmten Frequenz Licht abgibt. Golfbälle reflektieren dieses kurzwellige Licht scheinbar viel besser, als andere Gegenstände und leuchten damit in einer dunklen Umgebung.

Golfball-Uhu

Wie gesagt, bin ich bisher noch nicht bei Nacht auf dem Golfplatz gewesen. Als wie aber neulich schon in der Dämmerung von einer Golfrunde zurück gekehrt sind, habe ich mich mal in einen etwas dunkleren Busch verzogen und einen Golfball unter etwas Laub versteckt.

Mit dem Golfball-Uhu soll man nämlich in der Lage sein, Golfbälle auch dann zu finden, wenn nur ein Teil des Balles zu sehen ist. Tatsächlich leuchtete mich der Ball unter dem Laub an und bei noch dunkleren Lichtverhältnissen, hätte er sich wahrscheinlich noch mehr von der Umgebung abgehoben.

Golfball-Uhu in Aktion

Ein nettes kleines Spielzeug für Jäger nach den verlorenen Golfbällen. Gerade wir Männer sind ja schon am Tage immer wieder zu beobachten, wie wir im Rough herum spazieren und nach Golfbällen Ausschau halten.

Diejenigen, die gerne auf die Suche nach Golfbällen gehen, sollten den Golfball-Uhu vielleicht einmal testen. Dass er nur im Dunkeln funktioniert ist natürlich ein wenig Schade. Aber dann muss man bei der Suche wenigstens keine Angst haben, dass man von anderen Bällen getroffen wird oder dass man irgendwelche Flights aufhält 😉 .

Sicherlich kennt ihr auch die Ecken auf euren Golfplätzen, in denen Golfbälle gerne unauffindbar verschwinden. Da könnte man dann Nachts mal suchen gehen. Vielleicht wäre das sogar mal eine Möglichkeit, auch jetzt im Winter ein kleinen Suchwettbewerb zu veranstalten. Statt Golfturnier gibt es dann ein Such-Turnier, mit dem Ziel die meisten Golfbälle zu finden 😉 .

Golfball-Uhu eingeschaltet

Ein YouTube Video habe ich auch noch gefunden, in dem der Einsatz des Golfball-Uhu vielleicht noch besser ‚rüber kommt, als auf meinen Fotos.

Der Golfball-Uhu ist sicherlich ein nettes Geschenk für Golfer, die sonst schon alles haben. Wenn ihr also demnächst wieder ein außergewöhnliches Präsent sucht, dann schaut doch mal im entsprechenden Shop vorbei.

 

4 Kommentare

  1. Euer Blog ist sehr interessant! Wir haben Anfang des Jahres auch beschlossen einen Blog ins Netz zu stellen. Dort verbreiten 6 „Anfänger“ in Sachen Golf Ihr Unwesen! Wir würden uns natürlich auch über einen Besuch auf unserer Seite freuen!

    Allzeit schönes Spiel wünscht Euch Stephan
    http://www.WallGang.de

    • Richtig Gerrit, keiner (zumindest fast keiner keiner) spielt nachts Golf, aber im Frühling, oder Herbst wird es früh dunkel und wenn man dort in Dunkelheit gerät auf der letzten Runde kann man den Uhu sehr wohl brauchen 🙂

Kommentieren Sie den Artikel