Unsere All Inclusive Urlaubswoche im Fairplay Golfhotel Benalup

0
3163
Golfplatz Benalup

Zum wiederholten Mal waren wir im Juni in einem unserer Lieblingshotels, dem Fairplay Golf Hotel & Spa. Das Fairplay Golfhotel mit angeschlossenem Golfplatz liegt in Benalup an der Costa de Luz. Bereits 2008 hatte ich erstmals von dem tollen Finest All Inclusive Angebot berichtet. Damals waren wir so begeistert, dass wir uns vorgenommen hatten, möglichst einmal im Jahr den Urlaub in Benalup zu genießen.

In diesem Jahr haben wir eine Woche Anfang Juni bei bestem Wetter mit meinem Bruder und dessen Frau dort verbracht. Zu dieser Jahreszeit bekommt man in der Regel immer sehr attraktive Angebote. Anscheinend haben viele Urlauber Angst, dass es in Spanien bereits zu warm ist. Grundsätzlich war das in diesem Jahr auch der Fall. Bei um die 30 Grad konnten wir uns nach der Runde im Pool ein wenig abkühlen.

Golfplatz Benalup

Der Golfplatz liegt jedoch leicht erhöht und in der Regel ist es auch nie völlig windstill (manchmal sogar sehr stürmisch). Dadurch sind die Temperaturen gut auszuhalten. Bei dem Wetter fliegen die Bälle auch viel schöner 😉 – jedenfalls wenn der Wind nicht zu kräftig bläst.

Nachdem ich gerade schon von den attraktiven Konditionen gesprochen hatte, möchte ich gerne einmal das Reiseportal erwähnen, welches ich für fast alle Golfurlaube nutze. Wahrscheinlich ist vielen die Seite Classic Golf Tours bekannt. Wer gute Konditionen und einen guten Service sucht, sollte dort auf jeden Fall einmal vorbei schauen.

Das All Inclusive Angebot

Kommen wir aber zunächst nochmals zu einer Kurzbeschreibung des tollen All Inclusive Angebots. Bei unserem ersten Urlaub in Benalup waren wir ja noch etwas skeptisch. Aber die Bezeichnung „Finest All Inclusive“ ist nicht übertrieben. Auch wenn es mittlerweile ein paar kleinere Einschränkungen gibt, kenne ich immer noch kein vergleichbares Angebot in einem anderen Hotel.

Fairplay Golfhotel - Blick auf Restaurant und Terasse

Das Gesamtpaket umfasst in der Regel eine Woche Vollpension inklusive aller Getränke sowie 4 bis 5 Greenfees auf dem Golfplatz. Natürlich bekommt man auch auf der Golfrunde kostenfrei Getränke und die Minibar wird auch jeden Tag aufgefüllt. Auch viele Getränke an der Bar sind im All Inclusive Angebot enthalten. Hierbei handelt es sich nicht nur um Bier und Wasser sondern auch Hochprozentiges sowie diverse Weine gehören zum All Inclusive Angebot.

Eine kleine Vorspeise

Wenn man seinen Golfurlaub in Benalup verbringt, sollte man sich auch ganz genau überlegen, wie man seine Startzeiten legt. Das Grillangebot am Pool steht nämlich nur bis 16:00 Uhr zur Verfügung. Da man aber nicht unbedingt jeden Mittag etwas Gegrilltes essen möchte hat man auch die Variante, im Clubhaus zu essen. Hier gibt es in der Regel eine italienisch angehauchte Küche.

Für das Abendessen stehen normalerweise drei Restaurants zur Verfügung. Je nach Jahreszeit kann es sein, dass nicht jeden Tag alle Restaurants offen sind. Grundsätzlich empfiehlt es sich, frühzeitig entsprechende Reservierungen vorzunehmen. Dies kann sehr schön beim Frühstück erledigt werden, da extra jemand für die Reservierungen bereit steht.

Ein Dessert

Der Golfplatz Benalup Golf

Der Golfplatz liegt nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Noch näher kann ein Golfplatz eigentlich nicht an einem Hotel liegen. Der Platz selbst ist leicht hügelig und bietet durch einige Wasserhindernisse immer wieder interessante Herausforderungen. Meiner Meinung nach hat sich der Platz in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und macht sehr viel Spaß.

Golfplatz Benalup

Wenn man plant im Mai nach Benalup zu fliegen, dann sollte man sich schon bei der Reservierung erkundigen, ob evtl. Platzpflegearbeiten zu der Zeit statt finden. Wir hatten vor einigen Jahren schon einmal das Pech, dass wir ausgerechnet in der Zeit vor Ort waren, in der die Grüns aerifiziert wurden. Man hatte zwar die Möglichkeit einen anderen Platz kostenfrei zu nutzen, aber dieser Platz (Montenmideo) liegt nun mal nicht direkt am Hotel.

In diesem Jahr hatte ich mich extra informiert. Etwa eine Woche vor unserem Urlaub waren in diesem Jahr die Aerifizierungsarbeiten geplant. An den ersten Tagen konnte man die Auswirkungen noch ein wenig auf den Grüns erkennen. Jedoch haben sich die Grüns dann sehr schnell erholt.

Golfplatz Benalup

Interessant ist auch, dass auf dem Platz scheinbar nie viel los ist. Auch in diesem Jahr gab es im Prinzip nur ein paar belegte Startzeiten zwischen ca. 8:00 und 10:00 Uhr. Meist waren es sogar nur Zweierflights. Startzeiten umzubuchen scheint also meist kein Problem zu sein.

Eventuell hat man auch Glück, dass man seine Runde sogar nach 9 Löchern unterbrechen kann. In diesem Fall kann man nach 9 Löchern ein schönes Dreigang Menü genießen und sich dann wieder auf die Runde begeben. An einem Tag haben wir auch davon Gebrauch gemacht. Allerdings viel es uns ein wenig schwer nach dem guten Essen nochmals 9 Bahnen zu spielen. Für die nächsten Tage haben wir einfach die Startzeiten nach Vorne verlegt und das Mittagessen nach der Runde genossen.

Spa&Wellness

Wer sich gerne nach einer Golfrunde verwöhnen lässt, der findet auch im Fairplay Golfhotel reichlich Auswahl. Der Spabereich ist recht groß und ganz besonders ist der Innenpool zu empfehlen. Dieser eignet sich weniger, um dort schwimmen zu gehen. Dafür verfügt der Pool über diverse Wassermassagen.

Diese haben wir – trotz des warmen Wetters – immer gerne nach der Runde genutzt, um unsere Muskulatur ein wenig zu entspannen. Natürlich gibt es auch eine Sauna und Dampfbäder sowie diverse Behandlungen.

Golfplatz Benalup

Eine Woche in Benalup geht leider immer viel zu schnell zu Ende. Aber für uns steht bereist fest, dass wir auch im nächsten Jahr wieder im Fairplay Golfhotel vorbei schauen werden. Ein besseres Angebot für Golf- und Gourmetfreunde gibt es meiner Einschätzung nach nicht. Gefunden haben wir jedenfalls bisher kaum etwas Vergleichbares.

 

Kommentieren Sie den Artikel