Zauberteppich befördert Golfer in die Höhe

1
781
Zauberteppich in Aktion (Schloss Auel Open 2010)

Eigentlich kaum zu glauben. Da habe ich doch noch gar nicht von dem „Zauberteppich“ auf meinem Heimatplatz dem Golfclub Schloss Auel berichtet. Dabei ist die Laufband, welches die Golfer von Grün 1 zu Abschlag 2 transportiert, nun schon fast ein Jahr installiert.

Dieser „Zauberteppich„, den man vielleicht von Ski-Anlagen kennt, dürfte die erste Installation in Europa oder sogar weltweit auf einem Golfplatz sein.

Zauberteppich Einstieg

Bisher musste man an Abschlag 2 immer ein paar Minuten Pause einlegen, um wieder zu Atem zu kommen.

Der Aufstieg von Grün 1 zu Abschlag 2 zog sich in mehreren Serpentinen auf eine der höchsten Stellen unseres Golfplatzes.

Zauberteppich in Aktion (Schloss Auel Open 2010)

Zur Freude alle Mitglieder und natürlich auch der Gäste, hat unser Betreiber – Robert Hoppe – im letzten Jahr das Laufband installiert. Eröffnet wurde die Anlage zur Schloss Auel Open, im August 2010. Mit dem „Zauberteppich“ werden nun die ca. 30 Höhenmeter ohne größere Anstrengung gemeistert.

Neben der herrlichen Aussicht, die man auf unserem Golfplatz genießen kann, haben wir nun eine weitere Attraktion auf unserem schönen Golfplatz. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall.

1 Kommentar

  1. Das mit dem Laufband ist eine super Idee, für so einen steilen Anstieg. Leider war ich bestimmt seit 5 Jahren nicht mehr in Auel. Das sollte ich schleunigst nachholen!

    Viele Grüße,

    Chris Wilhelm

Kommentieren Sie den Artikel