Anreise auf Mallorca

0
1191
Mallorca - Golfplatz Son Vida

Nachdem ich neulich davon berichtet hatte, dass wir unseren Jahresurlaub bereits geplant haben, ist es heute wahr geworden. Um 7:10 Uhr sind wir auf Mallorca gelandet.

Wenn diese Artikel veröffentlicht werden, ist unser Urlaub wahrscheinlich schon wieder vorbei. Ich vermeide es in der Regel, direkt aus dem Urlaub zu berichten, damit nicht doch jemand auf eine dumme Idee kommt. Trotzdem versuche ich, insbesondere über unsere Golfrunden chronologisch zu berichten.

Eigentlich hatten wird den Urlaub zunächst gar nicht geplant und nur auf Grund des schlechten Wetters eine Woche Golfurlaub auf Mallorca kurzfristig gebucht.

Ziemlich erschrocken waren wir dann, als wenige Tage vor unserem Urlaub von den Schneefällen auf Mallorca berichtet wurde. Es ist zwar noch kein Sommerwetter, aber bei unserer Ankunft war es trocken und der Sonnenschein verspricht steigende Temperaturen in den nächsten Tagen.

Mallorca - Golfplatz Son Vida

Wir wohnen mal wieder in Paguera bei Hapimag und haben ein paar Wohnpunkte meiner Schwiegermutter eingeheimst. Für den Hinflug konnten wir ein paar Prämienpunkte nutzen und zum Golfen  haben wir uns die Mallorca Golfcard besorgt. So bleiben die Kosten einigermaßen im Rahmen für den ungeplanten Urlaub. 😉

Trotz unserer frühen Ankunft haben wir für heute noch keine Golfrunde geplant. Das frühe Aufstehen (3:00 Uhr!) sorgt im Laufe des Tages dann doch für ein wenig Müdigkeit.

Da unser Zimmer natürlich so früh noch nicht fertig war, haben wir eine kleine Tour gemacht. Dabei sind wir dann auch noch beim Golfclub Andratx vorbei gefahren. Ich hatte nämlich bei meiner Reservierung  zwar den richtigen Wochentag, aber das falsche Datum angegeben. So hatten wir zwei Startzeiten an einem Tag.

Die Umbuchung war kein Problem. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass auf Andratx noch nicht so viel los ist. Das verwundert mich zwar ein wenig, da die anderen Golfplätze sehr eingeschränkte Startzeiten für uns hatten. Wir werden am Donnerstag sehen, ob wir in Ruhe über den Platz gehen bzw. fahren können.

Morgen, am Sonntag steht erst einmal Son Vida auf dem Programm. Am Montag sind wir dann auf Alcanada. Dienstag wird noch mal ein „Ruhetag“ eingelegt bzw. ein Ausflug nach Palma gemacht. Mittwoch können wir dann auf Son Antem West und am Freitag schließlich auf Puntiro spielen.

Bis auf Andratx haben wir noch keinen dieser Plätze gespielt. Mal sehen, wie es uns nach fast 5-monatiger Pause ergehen wird. Bälle habe ich hoffentlich genug eingepackt. 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here