Cejka beendet Honda Classic auf Platz 13

0
331

Tja, da hat es wieder mal nicht für eine Top Ten Platzierung für Alex Cejka gereicht. Die Chancen hierfür waren eigentlich ziemlich gut. Aber mit einer 71er Schlussrunde hat es dann leider doch nicht ganz gereicht.

Ein spannendes Spiel gab es allerdings um Platz 1. Y.E. Yang, der das Feld seit Runde 2 anführte hatte auf den letzten Löchern seinen komfortablen Vorsprung auf Rollins eingebüßt. Auf Bahn 18 hat er dann zunächst seine Annäherung nicht sehr gut auf dem Grün platziert. Er musste auf jeden Fall mit 2 Putts ins Loch, um das Turnier zu gewinnen. Der erste Putt Richtung Loch war dann aber doch so gut, dass er keine Probleme hatte, den Ball zum Sieg einzulochen.

In dieser Woche dürfen wir uns wieder auf Tiger Woods und Martin Kaymer freuen. Beide treten bei CA Championship an. Freuen wir uns auf hoffentlich 4 spannende Runden mit den beiden Spielern.

Kommentieren Sie den Artikel