Die besten Golfer treffen sich beim Accenture Matchplay

0
684

In dieser Woche spielen die 64 besten Golfer der Welt die Accenture Matchplay Championship. Das Turnier findet auf dem Platz des „The Ritz Carlton Golfclub“ in Arizona statt.

Das Turnier wird aber nicht, wie sonst üblich, als Zählspiel gespielt, sondern im Lochspielmodus. Das heißt, dass die Spieler im k.o.-System gegeneinander antreten. Diese sehr interessante und spannende Turnierform, wird bei den Profis leider nur sehr selten ausgetragen. Eigentlich spielen sie in dieser Form nur noch bei Nationenwettbewerben, wie z.B. dem Ryder Cup.

Im Amateurbereich gibt es diese Spielform auch, meist in Form der jährlichen Matchplays. Ich spiele diese Turnierform immer sehr gerne, da diese immer sehr spannend ist und strategisch anders gespielt wird, als ein Zählspiel.

Beim Accenture Matchplay spielt Martin Kaymer in der ersten Runde gegen Seung-Yul Noh. Der Weltranglisten Erste, Lee Westwood, muss gegen Henrik Stenson antreten. Tiger Woods spielt gegen Thomas Björn und Phil Michaelson tritt in der ersten Runde gegen Brendan Yones an. Die komplette Liste der Spielpaarungen sowie die Ergebnisse findet man auf der PGA Tour Seite.

Im Fernsehen kann man das hochkarätige Golf-Turnier natürlich ab Mittwoch auf Sky verfolgen. Auf Facebook gibt es auch eine Seite zum Accenture Matchplay.

Kommentieren Sie den Artikel