Golf live im Internet anschauen

1
1821
EverythingOnTv (Quelle: Screenshot)

Vor einiger Zeit hatte ich ja schon einmal über ein paar Möglichkeiten berichtet, Golf im Internet live mit zu verfolgen. Jedoch scheint beim Dienst Veetle Golf in letzter Zeit nicht mehr so angesagt zu sein. Eine Zeit lang konnte man hier den Golf Channel sehen.

Nun bin ich wieder auf einen neuen Dienst aufmerksam geworden. Die Seite „EverythingOnTv“ bietet diverse Streams an, die man meist kostenfrei schauen kann. Scheinbar handelt es sich auch um einen Dienst, bei dem quasi jeder Filme zur Verfügung stellen kann.

Auf diese Art scheinen im Moment auch drei Kanäle vom britischen Sky Sport Programm zur Verfügung zu stehen. Wer also an diesem Wochenende das erste Turnier des Jahres 2011 von Tiger Woods sehen möchte, sollte die Seite einmal ausprobieren.

Angeboten werden im Moment drei Sportkanäle. Das entsprechende Programm von Sky kann man auf der entsprechenden Internetseite erfahren. Die Farmers Insurance Open werden an diesem Wochenende ab 20:00 Uhr unserer Zeit auf Sport 3 gezeigt.

EverythingOnTv (Quelle: Screenshot)

Wer also kein Sky Sport Abo hat, der kann Golfturniere vielleicht demnächst immer über diese Seite sehen. Die Qualität scheint jedenfalls recht gut zu sein. Allerdings habe ich die Seite noch nicht getestet, während ein Golfturnier läuft und wahrscheinlich wesentlich mehr Nutzer online sind. Leider nutzt die Seite Flash zur Darstellung. Daher kann man die Streams nicht auf dem iPad nutzen.

Bei solchen Angeboten stellt sich natürlich auch immer die rechtliche Frage. Soweit ich die Diskussion um ähnliche Dienste in der letzten Zeit verfolgt habe, dürfte man als reiner Konsument keinerlei Probleme haben. Man speichert ja keine Sendung auf seiner Festplatte und verteilt den Film auch nicht weiter.

Allerdings habe ich darauf verzichtet, das Sky Programm direkt auf meiner Seite einzubinden. Wenn ihr also Lust auf Live Golf habt, dann testet die Seite EverythingOnTV einfach mal.

Ach ja, Tiger liegt nach zwei Tagen auf Platz 2 (-6 Schläge). Alex Cejka hat leider den Cut verpasst und Bill Haas liegt aktuell mit -11 Schlägen in Führung. Auf Platz 2 folgt Anthony Kim mit -9 und den dritten Platz teilen sich Whatson, Fowler, Michelson, Daly (!), Mahan und Crane mit -8 Schlägen.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel