Tiger Woods kehrt zurück

0
447
2009 Australian Masters - Preview Day 2

Die Gerüchte über die Rückkehr von Tiger Woods verdichten sich immer mehr. Nach seiner Auszeit auf Grund seines Sex-Skandals soll er angeblich bereit im Februar wieder ein Turnier spielen.

Wie nach dem Comeback nach seiner Knieoperation könnte er auf einem seiner Lieblingsplätze, dem Dove-Mountain Course in Arizona, ab 15. Februar wieder auf die Tour gehen.

Man munkelt, dass sich Tiger für die US Open einspielen will. Offizielle Statements zu einem möglichen Start beim „WGC Accenture Matchplay Championship“ gibt es aber bisher noch nicht.

Es dürfte sicherlich ein schwieriger Start für Tiger werden. Das wäre wohl der erste öffentliche Auftritt nach seinem Ehekrach. Wir können nur hoffen, dass er bald wieder startet und das Medien und Publikum sich auf seine sportlichen Leistungen konzentrieren.

Seine Verfehlungen muss er privat ausfechten und mit den Folgen klar kommen. Aber leider ist bei einer so prominenten Persönlichkeit das Interesse und der Medienrummel bzgl. solcher privaten Entgleisungen viel zu groß.

Hoffen wir, dass Tiger den Mut fasst und wieder Golf spielt. Ich denke wir würden uns alle wieder auf spannende Wettkämpfe freuen. Denn ohne Tiger ist Golf nur halb so spannend.

Kommentieren Sie den Artikel