Tour Championship – Tag 2

0
436

Heute gibt es eine Kurzfassung der aktuellen Rangliste beim letzten Playoff des FedEx Cup. Nach zwei Spieltagen führt Tiger Woods das Turnier mit einem Schlag Vorsprung vor Padraig Harrington und Sean O’Hair an. Tiger spielte gestern eine 68er Runde.

Meiner Ansicht nach ist da noch ein wenig Potential. Meist startet er ja sowieso erst ab Samstag so richtig durch. Die Chancen stehen jedenfalls gut, dass er den Fedex Cup in diesem Jahr gewinnt.

Auf Platz 4 liegt aktuell Ernie Els, der gestern eine ausgezeichnete 66er Runde gespielt hat. Platz 5 teilen sich mit insgesamt 2 unter Par Kenny Perry und Jerry Kelly. Auch Perry hat gestern 4 unter Par gespielt.

An den Ergebnissen kann man ganz gut ablesen, wie schwer der Platz zu spielen ist. Von den 30 Spielern haben gestern nur 12 Spieler unter Par gespielt.

Die potentiellen Favoriten für den Sieg des FedEx Cup sind alle schon etwas abgeschlagen. Nur Tiger nutzt seine Chance. Zach Johnson und Steve Stricker sind vom 9. auf den 21. Platz zurück gefallen. Jim Furyk konnte sich vom 21. auf den 12. Platz verbessern.Das sind im Moment 5 Schläge Rückstand und durchaus noch die Möglichkeit, sich nach vorne zu spielen.

Auch Heath Slocum hat am zweiten Tag eine bessere Runde gespielt und liegt nun auf Platz 17 mit 6 Schlägen Rückstand auf Tiger. Wollen Furyk und Slocum noch eine Chance haben, sollten sie heute eine möglichst gute Runde mit 4 oder 5 unter Par hinlegen. Sonst sehe ich Schwarz für beide.

Kommentieren Sie den Artikel