Verizon Heritage – Cejka nach 2. Runde auf dem 3. Platz

0
376

Gestern hat Alex Cejka leider nicht ganz so viel Glück gehabt. Grundsätzlich hat er auch in der zweiten Runde beim Verizon Heritage gutes Golf gespielt. Leider waren diesmal ein paar Bogeys zu viel dabei, so dass er „nur“ eine Par-Runde gespielt hat.

Trotzdem konnte er sich ganz vorne im Feld halten und belegt nach der 2. Runden mit -7 Schlägen den geteilten dritten Platz. Zwei Schläge vor ihm führt im Moment Brian Gay das Turnier an. Den zweiten Platz belegt Todd Hamilton mit insgesamt 8 unter Par. Cejkay teilt sich den dritten Platz mit Lee Janzen.

Freuen wir uns, dass Cejka mit seinem guten Ergebnis diesmal das ganze Wochenende golfen kann und es sich daher lohnt, auch an diesem Wochenende Premiere einzuschalten.

Kommentieren Sie den Artikel